2017/09: „Clinical Coder – 30“ 30-tägiger Komplexkurs -Kodierausbildung- September - November 2018

 

Wir freuen uns, Sie zu unserer nächsten umfassenden 30-tägigen Kodierausbildung "Clinical Coder-30", in unser epos Trainingszentrum in Chemnitz einladen zu können.

In dieser Ausbildung wird ein vollständiger und fundierter Überblick über das G-DRG-System einschließlich der Zuordnungssystematik mit Trainingseffekt vermittelt.

Das Erlernen der Kodierung von Diagnosen und Prozeduren bildet den Schwerpunkt der praktischen Kursarbeit.

Neben der Erarbeitung der Klassifikation nach fast allen ICD-10-GM-Kapiteln steht die Erkennung von Kodierfehlern und die Beantwortung tagesaktueller Klassifikationsfragen im Mittelpunkt.

Wie bei unserem CMP-15-Kurs können nach individueller Absprache Seminarinhalte zu Auseinandersetzungsfragen mit Kostenträgern und dem MDK praxisrelevant an-hand von Auftraggeberbeispielen aufgearbeitet werden.

Zielgruppe für diesen Kurs sind Klinische Kodierer (Grundlagenausbildung), Mitarbeiter der Leistungsabrechnung und Patientenadministration, Ärzte (zur Vermittlung eines Überblicks über die klinische Kodierung) sowie alle mit DRG-Fragen konfrontierten Krankenhausmitarbeiter.

Das ausführliche Ausbildungsprogramm sowie weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Anlage.

Wir würden uns freuen, Sie oder Ihre Mitarbeiter in unserem Trainingszentrum in Chemnitz begrüßen zu dürfen.