Das epos CaseAnalysingTool

Das deutsche Gesundheitswesen befindet sich in einem tief greifenden Wandel. Die systemimmanenten Schwächen haben eine nachhaltige Reform des Gesundheitssystems notwendig gemacht, die vor allem auf Qualitäts- und Kostenaspekte erbrachter Gesundheitsleistungen ausgerichtet ist.

Im Mittelpunkt der Reformbestrebungen steht dabei insbesondere die Änderung der Krankenhausfinanzierung, die auf qualitätssichernde und qualitätsverbessernde Maßnahmen ausgerichtet ist, um die Leistungsfähigkeit, Qualität und Wirtschaftlichkeit in Krankenhäusern zu optimieren. Diese Optimierungsansätze basieren neben Systemen des Qualitätsmanagements vor allem auf Casemix-Analysen.

Das Analyse-Tool "eCAT" von epos ermöglichte eine Bewertung der Krankenhausdokumentation hinsichtlicht Kodierqualität und somit Erlösrelevanz. Auf den nachfolgenden Seiten stellen wir Ihnen die Funktionalität von eCAT kurz dar.

Für weiterführende Fragen stehen wir Ihnen unter der E-Mail-Adresse info@eposcat.de zur Verfügung.